<script>
Kontaktlinsen | Richtige Anwendung im Sommer

Kontaktlinsen | Richtige Anwendung im Sommer

Sobald die Sommermonate näher rücken, machen wir uns zumeist auch viele Gedanken darüber, wie wir die wohl schönste Zeit des Jahres am sinnvollsten verbringen können.

Wenn gedanklich bereits die Koffer gepackt sind, kommt einigen sicherlich auch das Thema Kontaktlinsen in den Sinn.

Fragen, wie etwa: Viele stellen sich die Frage, ob man mit Kontaktlinsen ins Freibad gehen kann oder ob sie durch das Seewasser verschmutzt werden.

Im folgenden Artikel werden wir typische Sommerfragen rund um das Thema Kontaktlinsen abklären, sodass Sie einen schönen und unbeschwerten Urlaub samt Kontaktlinsen verbringen können.

Sind Kontaktlinsen mit Wasser verträglich?

Natürlich können Sie mit Ihren Kontaktlinsen auch in das Wasser gehen. Egal, ob im Meer oder im Pool, die Kontaktlinsen sollten keinesfalls fehlen. Damit Sie jedoch stets alles im Blick haben, gilt es, einige wesentliche Dinge dennoch zu beachten.

Empfehlenswert sind Kontaktlinsen mit einem sehr kurzen Austauschintervall. Im Idealfall handelt es sich bei den Linsen um sogenannte Tageslinsen.

Da die Tageslinsen auch sehr günstig in der Anschaffung sind, ist ein Verlust oder eine Beschädigung in solchen Fällen nicht weiter tragisch. Ein ganz bestimmtes Risiko kann jedoch nicht ganz ausgeschlossen werden, denn die Linsen sind gerade am Strand der großen Gefahr der Verunreinigung ausgesetzt.

Besonders bei Wochen- oder Monatslinsen sollte auf eine gründliche und sorgfältige Reinigung keinesfalls verzichtet werden.

Bei den Tageslinsen entfällt dieser Umstand natürlich. Wenn Sie noch keinerlei Erfahrungen mit Tageslinsen gesammelt haben, ist es sehr ratsam, diese im Vorfeld einige Tage zu testen.

Hygiene und Komfort -Auch im Sommerurlaub

Das wichtigste bei Kontaktlinsen ist sicherlich eine gründliche Pflege und Reinigung. Mit geeigneten Pflegemitteln können Sie relativ einfach und gewissenhaft diverse Schmutzpartikel von der Linse entfernen.

Wenn Sie eine Reise in ein südliches Land antreten, empfiehlt sich die Mitnahme von Lösungen, welche Peroxide enthalten. Diese Lösungen entfernen Bakterien um ein Vielfaches mehr als herkömmliche Pflegemittel. Die gründliche Reinigung der Kontaktlinsen ist jedoch auch nach einem entspannten Tag am Strand nicht zu vernachlässigen.Für diese Art der Anwendung sollten Sie jedoch die Packungsbeilage sehr gründlich lesen oder Ihren Kontaktlinsen-Experten bzw. Augenarzt fragen, denn zumeist muss die Lösung über mehrere Stunden einwirken und danach gründlich entfernt werden.

Es sollte zwar nicht extra erwähnt werden müssen, doch vor jedem Einsetzen der Linse sollten Sie sich auch die Hände waschen.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte für Kontaktlinsen im Sommer

  • Tageslinsen sind sehr empfehlenswert
  • gründliche Reinigung
  • Hände waschen
  • Verwendung von künstlichen Tränen

Vorteile von Kontaktlinsen im Sommer

Der wohl größte Vorteil von Kontaktlinsen ist, dass sie damit die wohl größte Bewegungsfreiheit genießen können. Zudem ist ein Beschlagen wie bei der Brille nicht möglich.

Außerdem benötigen Sie auch keine Sonnenbrille mit einer Sehstärke. Generell sind Kontaktlinsen in den Sommermonaten kein Problem.

Sie sollten natürlich auch im Urlaub auf Hygiene achten, damit der Urlaub keine bösen Überraschungen bringt. Hygiene ist ein besonders wichtiges Thema, dass Sie keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen sollten.

Zusammenfassend bleibt jedoch zu sagen: Mit Tageslinsen sind Sie im Urlaub in der Regel auf der sicheren Seite.

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *