Optometrische Dienstleistung
bei simply! Station

1) Anamnese
2) Videokeratographie
3) Endothel-Scan
4) Netzhautscreening
5) Refraktion
6) Screening
7) Digitale Untersuchung
8) Einsatztraining

Anamnese

In einem Anamnese-Gespräch klären wir die individuellen Probleme und Wünsche ab, die unsere Kunden mitbringen.

Unser Ziel ist es, jeden unserer Kunden so gut kennen zu lernen, dass wir für sie oder ihn später eine optimale Versorgungsstrategie entwickeln können.

Gleichzeitig können wir schon hier im Gespräch erste Möglichkeiten und Vorteile der unterschiedlichen Kontaktlinsenlösungen aufzeigen.

symathie
bildschirmfoto-2016-10-20-um-14-04-07

Videokeratographie

Der Hornhaut-Scan mit dem Videokeratographen ist eine völlig berührungslose Vermessung der Hornhautoberfläche, mit deren Hilfe u.a. auch die objektiven Dioptrien-Werte ermittelt werden.

Dabei werden rund 20000 Messpunkte der Hornhaut einzeln erfasst.

Diese werden im Anschluss von leistungsfähigen Computersystemen aufbereitet und zu einer 3-dimensionalen Landkarte der Hornhaut Ihrer Augen aufbereitet.

Dieses System erlaubt uns die Analyse auch sehr starker oder irregulärer Hornhautverkrümmungen.

Die Versorgung eines Keratokonus, Keratoglobus oder Hornhauttransplantat ist nur so professionell möglich.

Damit schaffen wir uns die optimale Grundlage, um die optimale Passform Ihrer Kontaktlinsen zu finden.

Endothel-Scan

Der Endothel-Scanner ist ein Gerät, welches eine Schichtaufnahme der Hornhaut macht. Anhand dieser Messung wird die sensibelste Zellschicht der Hornhaut aufgenommen und analysiert.

Dieses derzeit genauste Verfahren zur Aufdeckung von Stoffwechselprozessen in der Hornhaut garantiert ein optimales Monitoring der Sauerstoffversorgung der Hornhaut durch die Kontaktlinse.

Bei Kunden mit Hornhauttransplantationen können wir so z.B. über Jahre die Entwicklung der Zelldichte verfolgen.

Gleichzeitig misst es aber auch sehr präzise die Dicke der Hornhaut.

Genetisch bedingte Defekt (Dystrophien oder Degenerationen) können hier ebenfalls schnell aufgedeckt werden.

simply2013_image_kls13
4af0408f-d29e-466d-b526-9301c0f23c65

Netzhautscreening

Die Netzhaut, oder auch Augenhintergrund genannt ist der „Film der Kamera“. Unsere Aufgabe ist hier primär die Suche nach Auffälligkeiten gerade bei unseren Kurzsichtigen Kunden. Unser Netzhaut Scanner gehört zu den derzeit modernsten am Markt und ist in der Lage verschiedenste Veränderungen der Netzhaut zu erkennen. Die Ergebnisse werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Netzwerkaugenärzten diskutiert und bewertet. Bei nicht normalen Befunden erfolgt eine sofortige Weiterleitung an einen Augenarzt.

Refraktion

Unter einer „Refraktion“ versteht man die subjektive Prüfung der Augen. Hier müssen unsere Kunden aktiv mitarbeiten.

Durch ein systematisches Verfahren, das jedem Kunden viel Zeit bei seiner Beurteilung gibt, können wir die Dioptrien Werte sehr genau und komfortabel ermitteln.

Neben der Weit-, Kurz- und Alterssichtigkeit werden hier auch sichtbare und unsichtbare Stellungsfehler des Auges geprüft.

pjkl-tb-simply_pjk6548
pjkl-tb-simply_pjk6656

Screening

Unter „Screening“ verstehen wir das Aufsuchen von Auffälligkeiten am Auge durch geeignete, nicht-invasive Tests.

Dazu gehört neben der Untersuchung des zentralen Gesichtsfeldes, des Endothels und der Hornhaut z.B. auch der Augeninnendruck, der Sehnerv und die Hornhautdicke.

Werden hierbei durch uns Abweichungen von definierten Standardwerten erkannt, verweisen wir sofort zu unseren Netzwerkpartnern, sei es ein Internist, Augenarzt oder Neurologe.

Unsere Untersuchung ersetzt nicht den Besuch beim Augenarzt. Aber wie heisst es so schön: Vier Augen sehen mehr als zwei.

Digitale Untersuchung

Bei der Untersuchung Ihrer Augen mit dem Bio-Mikroskop klären wir, ob diese physiologisch für das Tragen von Kontaktlinsen geeignet sind oder Auffälligkeiten aufweisen.

Das gewonnene Videomaterial wird gleichzeitig als digitaler Film archiviert. Diesen Film Ihrer Augen können wir jederzeit bei Nachuntersuchungen als Referenz heran ziehen.

Damit können wir dann noch besser beurteilen, ob sich Strukturen Ihrer Augen durch die Kontaktlinsen oder aber auch durch Alterungsprozesse unerwünscht verändert haben.

Veränderung durch Kontaktlinsen dürfen und müssen in der heutigen Zeit nicht mehr sein.

Dafür zu sorgen ist unsere Aufgabe.

pjkl-tb-simply_pjk6620
tb-simply_pjk6725

Einsetztraining

Das Einsetztraining ist eine wichtige Hürde für den Kontaktlinsen-Einsteiger.

Manche brauchen etwas Zeit, bis das Auf- und Absetzen der Kontaktlinsen in Fleisch und Blut übergegangen ist.

Mit unseren speziell ausgebildeten Trainern erarbeiten wir gemeinsam, ob die „Rolladen“- oder „Zangen“-Technik die richtige für Sie ist.

Und keine Sorge – am Handling ist bis jetzt noch niemand gescheitert.